Job-Benachrichtigung.

Wir informieren Sie über unsere neuen Jobangebote.

Falls Sie nur bestimmte Angebote zugesendet bekommen möchten, treffen Sie im Folgenden bitte eine Auswahl:

Dieser Service ist kostenlos. Sie können ihn jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder beenden.
STELLEN-ALARM

Stellensuche



WAS WÄRE, WENN ...

 ... die Kraft gar nicht in der Ruhe läge, sondern in einem guten Job?

Reinigungsfachkräfte und Objektmanager

Unsere Reinigungsfachkräfte sind vor allem Teamplayer und zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus. Die Arbeit einer Reinigungsfachkraft geht über einen einfachen Hygienebegriff und Sauberkeit hinaus. Im Fokus der verantwortungsvollen Tätigkeit liegen menschliche Gesundheit sowie die Werterhaltung der zu reinigenden Gebäude. 

Reinigungsfachkräfte

Reinigungsfachkräfte benötigen je nach Einsatzgebiet tiefergehende Kenntnisse. Besonders bei Innen- und Außenreinigung von Gebäuden wie z. B. in Krankenhäusern ist es wichtig, bestimmte Vorgehensweisen zu berücksichtigen. Bei sämtlichen Reinigungsarbeiten müssen gesetzliche Vorgaben beachtet werden. Entscheidend sind auch Dosierung und Auswahl der richtigen Reinigungsmittel. Hinzu kommt der sachgemäße Umgang mit Reinigungsmaschinen. Angelernte Reinigungsfachkräfte haben die Möglichkeit, eine Lehrausbildung im Handwerk „Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung“ zu absolvieren.

Objektmanager

Objektmanager führen gemäß den Unternehmenszielen operativ und betriebswirtschaftlich Objekte. Sie sind verantwortlich für Budgetplanung und darüber hinaus ein kompetenter Ansprechpartner für Kunden. Sie übernehmen zudem als Vorgesetzter eines Teams vor Ort Führungsverantwortung.