Job-Benachrichtigung.

Wir informieren Sie über unsere neuen Jobangebote.

Falls Sie nur bestimmte Angebote zugesendet bekommen möchten, treffen Sie im Folgenden bitte eine Auswahl:

Dieser Service ist kostenlos. Sie können ihn jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder beenden.
STELLEN-ALARM

Stellensuche



WAS WÄRE, WENN ...

 ... Hotzenplotz kein Räuber gewesen wäre, sondern der meistgesuchte Techniker?

Ihr Einstieg als Servicetechniker der Gebäudetechnik (m/w) bei der GA-tec

Der Servicetechniker Gebäudetechnik (m/w) ist bei all unseren Kunden im Einsatz. Die Bandbreite geht von großen Industriekonzernen bis hin zu Privatkunden, je nach Aufgabenbereich der Stelle. Sie beherrschen "Service" und "Technik" und sind somit die technischen Fachkräfte unserer Kunden und gleichzeitig Außendienstmitarbeitende unseres Unternehmens – Kommen Sie in unser Team. Wir freuen uns auf Sie.

Aufgaben

Was sind die Aufgaben eines Servicetechnikers in der Gebäudetechnik?

Kleinanlagen

Als Servicetechniker haben Sie viele Aufgaben, auch Kleinigkeiten sind oft von großer Bedeutung – zum Beispiel wenn Sozialräume mit einer weiteren Klimaanlage versorgt werden müssen oder ein Büroumbau eine neue Verkabelung der Arbeitsplätze benötigt.

Zahlreiche Aufgaben im Facility Management

Mit der Ga-tec als flexibler Arbeitgeber wird das Bewirtschaften der technischen Anlagen und Einrichtungen eines Gebäudekomplexes optimiert und sichergestellt. Da jeder Gebäudekomplex unterschiedliche Aufgaben bietet, sind spannende Herausforderungen im Facility Management an der Tagesordnung.

Reparaturen mit geschultem Auge

Unsere Konzepte sind individuell auf die jeweiligen Projekte zugeschnitten, überzeugen durch Transparenz und bestmöglichen Einsatz von Energie und Material. So werden Ihre Qualitäten jeden Tag auf’s neue gefordert und die Freude am Arbeiten kommt nie zu kurz.

Instandhaltungen großer Liegenschaften

Die Wartung und Instandhaltung von Kraftwerken und Liegenschaften übernehmen Sie als besonders geschultes, in das Qualitätsmanagement-System DIN EN ISO 9001 eingebundenes Fachpersonal.

Immer da, wenn Sie gebraucht werden

Ihre Aufgaben umfassen den Service der regelmäßigen, ereignisabhängigen und vorausschauenden Wartung der technischen Installationen unserer Kunden – und das rund um die Uhr.

Wenn mal Not am Mann ist

Mit unserem Rund-um-die-Uhr-Notruf garantieren wir unseren Kunden schnellste Reaktionszeiten zwischen der Meldung einer Störung und dem Eintreffen von kompetenten Technikern wie Ihnen, die vor Ort sofort reagieren können – und das 365 Tage im Jahr. Mit modernster Technik ist es möglich, per Datenfernübertragung direkt in die Gebäudeleittechnik unserer Kunden einzugreifen und somit noch schneller zu handeln.

Projekte/Referenzen

Projekte wie diese könnten auch Ihnen in Zukunft Spaß machen.

Das Projekt

Das Bikini Berlin wurde zu neuem Leben erweckt.

Der Auftrag

Die berühmte Wohn- und Gewerbefläche aus den 1950er Jahren sollte komplett umgebaut und modernisiert werden. Die Herausforderung an den Umbau des denkmalgeschützten Ensembles: Nicht nur Bewohner, sondern auch Berufstätige, Geschäftsleute und Touristen sollten angelockt werden und sich hier jederzeit wohlfühlen.

Die Umsetzung

Die Fachleute der GA-tec planten und installierten Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte, Mess-, Steuer- und Regeltechnik sowie Feuerlöschanlagen. Es mussten die unterschiedlichen Anforderungen der Nutzer aus der Hotel-, Gastronomie-, Einzelhandels- und Kinobranche berücksichtigt werden, was das Projekt zu einer spannenden Herausforderung machte. Mit entsprechendem Know-how, langjähriger Erfahrung und gewerbeübergreifenden Qualifikationen der Techniker wurde das Bikini Berlin bereits nach einjähriger Bauzeit erfolgreich abgeschlossen.

Verantwortlich:

GA-tec Niederlassungen Berlin und Baden-Baden

Technik und Leistung:
  • 5 Kältemaschinen
  • 35 Lüftungsgeräte
  • 20 Entrauchungsanlagen
  • 7 Rauchschutz-Druckanlagen
  • 8 Rückkühler
  • 26.000 m Trink-, Regen- und Schmutzwasserleitungen
  • 18.000 m Heizungsleitungen
  • 100 Pumpen und 4.000 Datenpunkte in der Gebäudeautomatisierung

Coole Technik für ein cooles Bauwerk.

Das Projekt

Der Hegau Tower in Singen wurde auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Der Auftrag

Die Ga-tec übernahm den Auftrag als TGU. Es sollte ein Energie-Verbundsystem zum Nachbargebäude „Sintec“ hergestellt und das technische Konzept auf Nachhaltigkeit angepasst werden. Komplett modernisiert und optimiert wurden daher Heizung, Kälte, Sanitär, Sprinkler-, Feuerlöschtechnik und Lüftung mit dazugehöriger Wärmedämmung, die Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, die Elektrotechnik sowie brandschutztechnische Maßnahmen.

Die Umsetzung

Neben der Umsetzung ist die Ga-tec auch verantwortlich für die Services, die Wartung und Instandhaltung des Gebäudes. Für die Wärmeversorgung wurde ein Gasbrennwert-Heizkessel mit 1.200 kW installiert. Über 15 km Rohrleitungen verteilen die Wärme an ca. 1.000 Unterflurkonvektoren bzw. Heizkörper. Eine 550-kW-Kältemaschine sowie ein Kühlturm kühlen das Gebäude über Bauteil-Aktivierung oder auch über Unterflurkonvektoren. 7,5 km Rohrleitungen wurden verlegt. Außerdem kamen 2 km Trinkwasser-Rohrleitungen aus Edelstahl, 1,5 km Abwasserleitungen, 50 km strukturierte Datenkabel, 250 km Elektrokabel sowie 8 km Lichtwellenleiter hinzu.

Treppenhäuser und Feuerwehraufzug wurden mit einer Druckbelüftungsanlage gesichert. Büro- und WC-Abluftanlagen wurden zusätzlich installiert. Die Gebäudeleittechnik steuert Fenster, Beleuchtung, Heizung, Beschattung, Lüftung und Klima über modernste Systeme und Bediengeräte.

Verantwortlich:

GA-tec Niederlassung Baden-Baden

Fertigstellung:

2008

Gewerke:

alle gebäudetechnischen Gewerke

Technik und Leistung:
  • Heizungstechnik
  • Kältetechnik
  • Sanitärtechnik
  • Sprinkler-/Feuerlösch-Technik
  • Lüftungstechnik
  • Isolierungstechnik
  • MSR-Technik
  • Elektrotechnik
  • Brandschutz
  • Service, Wartung, Instandhaltung
Benefits

Welche Benefits erwarten Sie als Servicetechniker/-in der Gebäudetechnik?

Interessante Projekte im Job des Servicetechnikers:

Die GA-tec verbindet die technische Gebäudeausrüstung, das technische Facility Management und den technischen Service. Dadurch wurden bereits viele spannende Projekte wie beispielsweise das „Bikini Berlin“ mit einer Auftragssumme von 28,3 Mio. €, die Frankfurter Welle (96 Mio. €) und noch viele weitere Projekte erfolgreich abgeschlossen. Unsere Projekte spielen nicht nur auf der Erde eine Rolle, sondern haben auch einen unmittelbaren Einfluss auf die Satelliten im Weltraum. Im Rahmen des technischen Facility Management sorgen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beispielsweise für einen reibungslosen Ablauf der haustechnischen Anlagen bei dem European Space Operations Centre.

Stetiges Wachstum:

Die GA-tec verzeichnete in den letzten Jahren eine sehr positive Entwicklung. Der Umsatz lag 2014 beispielsweise bei 145 Mio. € und ist bis 2016 auf 186,3 Mio. € gewachsen, was einem jährlichen Wachstum von ca. 10 % entspricht.

100 Jahre Tradition:

Das Unternehmen ging aus der GA AG in Fellbach hervor, deren Wurzeln bis ins Jahr 1916 zurückreichen. Seit 2008 gehört die GA-tec zur französischen Sodexo-Gruppe, einem der weltweit führenden Facility-Management-Anbieter. Das von 14 Standorten in ganz Deutschland aus operierende Unternehmen beschäftigt ca. 1.000 Mitarbeiter und hat ihren Hauptsitz in Heidelberg.

Hohe Betriebszugehörigkeit:

Viele unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gehören glücklicherweise bereits seit vielen Jahren zu der GA-tec und kennen das Unternehmen in und auswendig. Aktuell haben wir 200 Kollegen und Kolleginnen, die bereits 15 Jahre oder länger bei uns beschäftigt sind. 

Beständigkeit in der Geschäftsführung:

Die GA-tec zeichnet sich durch eine sehr beständige Geschäftsführung aus. Herr Dürheimer ist beispielsweise seit 1997 als Geschäftsführer tätig.

Aufstiegsmöglichkeiten für Servicetechniker:

Voller Stolz können wir behaupten, dass unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stets alle nur erdenklichen Aufstiegsmöglichkeiten haben. Bestes Beispiel ist unser Geschäftsführer Herr Salavtore, der einst als Auszubildender bei uns begonnen hat.

Weiterbildungen für Servicetechniker:

Insbesondere in der technischen Gebäudeausrüstung ist die ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen äußerst wichtig. Angefangen von einem Kälteschein über einen Fachwirt (m/w), Techniker (m/w) und Meister (m/w) bis hin zu einem Ausbilderschein, stehen hier alle Möglichkeiten offen.

Gutes und modernes Arbeitsmaterial:

Die Grundvoraussetzung ist für uns ein stets modernes und gut funktionierendes Arbeitsmaterial. Wir legen nicht nur sehr viel Wert auf hochwertige Arbeitsgeräte, sondern auch auf die Qualität der zu verarbeitenden Materialien. Selbstverständlich erhalten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen auch die benötige Arbeitskleidung.

Unbefristete Arbeitsverträge:

Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhalten in der Regel einen unbefristeten Arbeitsvertrag und genießen unser absolutes Vertrauen, wodurch eine möglichst gute Arbeitsatmosphäre geschaffen werden soll.

Gehalt eines Servicetechnikers:

Das Entgelt erfolgt bei uns nach Tarif und entspricht somit der branchenüblichen Höhe. Je nach Bundesland wird zusätzlich noch ein Weihnachts- und Urlaubsgeld gezahlt. Außerdem hat jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin Anspruch auf 30 Tage Urlaub, sowie Fahrtgeld, Auslöse, vermögenswirksame Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. 

Ihr sicherer Arbeitsplatz als Servicetechniker:

Aufgrund unserer stetig hohen Auftragslage und Zugehörigkeit zu einem weltweit erfolgreich operierenden Unternehmen.

Zeiterfassung:

Wir legen großen Wert darauf, dass jede geleistete Arbeit auch entsprechend honoriert wird. Falls es zu Überstunden kommt, werden diese genau erfasst und können auf einem Arbeitszeitkonto hinterlegt werden. 

Interessante Aufgaben des Servicetechnikers:

Egal ob „Messe Frankfurt“, „ESOC Darmstadt“, „Bikini Berlin“ oder „AXA Köln“. Sie haben die Möglichkeit in stets sehr spannenden und verantwortungsvollen Projekten zu arbeiten. Dabei bekommen Sie auch die Möglichkeit das ganze Projekt zu verstehen und als Generalist zu arbeiten.

Einstieg und Entwicklung

Ihr Einstieg als Servicetechniker

Servicetechniker ist kein klassischer Ausbildungsberuf. Voraussetzung für die Tätigkeit ist eine zuvor erfolgreich bestandene Gesellenprüfung im jeweiligen Fachgebiet. Bei uns erhalten Servicetechniker fachliche Trainings sowie fundierte Schulungen im Umgang mit Kunden bevor sie zu ihren Einsätzen fahren.

Typische Ausbildungsberufe sind Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Mechatroniker für Kältetechnik.

Wir haben auch Kolleginnen und Kollegen mit einer handwerklichen Ausbildung, zum Beispiel als Schreiner oder Zimmermann. Aus diesem Grund suchen wir auch sehr gerne Quereinsteiger.

Bewerbung

Unser Bewerbungsprozess für Servicetechniker

Wie läuft der Bewerbungsprozess bei der Sodexo Gruppe / GA-tec?

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihr Interesse an der beruflichen Mitarbeit in unserem Unternehmen. Um Sie als neuen Mitarbeiter oder als neue Mitarbeiterin begrüßen zu können, benötigen wir Ihre Bewerbung für den Job des Servicetechnikers.

Onlinebewerbung

Schnell und einfach: Der Bewerbungsprozess für Servicetechniker

Sie finden alle unsere Stellenangebote auf der Seite jetzt-neu-erfinden.com/stellenangebote/. Die Jobsuche bietet Ihnen verschiedene Suchfilter um zu Ihrem persönlichen Stellenangebot zu gelangen. Im Anschluss an die Stellensuche und -auswahl senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zu. In dem jeweiligen Stellenangebot erfahren Sie, ob Sie sich einfach und schnell per E-Mail, per Telefon oder Online bewerben können. Um Ihnen zeitnah eine Rückmeldung geben zu können, sollte Ihre Bewerbung mindestens einen Lebenslauf und Zeugnisse enthalten.

Auswahlprozess

Transparent und zeitnah: Der Auswahlprozess für den Beruf des Servicetechnikers

Nach dem Ihre Bewerbung bei der entsprechenden Kollegin oder dem Kollegen im Recruiting eingegangen ist, sichten diese Ihre Bewerbungsunterlagen. Da wir uns jede Bewerbung sorgfältig ansehen und dafür auch Zeit nehmen, kann dieser Schritt einige Tage in Anspruch nehmen.
In jedem Fall erhalten Sie von uns bei erfolgreichem Versand eine automatische Eingangsbestätigung, sodass Sie sicher sind, dass Ihre Bewerbungsunterlage gut bei uns angekommen ist. Interessante Kandidaten erhalten eine Einladung zum telefonischen oder persönlichen Vorstellungsgespräch. Bei diesem Termin ist in aller Regel ein Vertreter aus dem Recruiting-Team und der künftige direkte Vorgesetzte aus der jeweiligen Fachabteilung anwesend. So haben beide Seiten während des Vorstellungsgesprächs die Möglichkeit, sich kennenzulernen und Fragen zu stellen.

Entscheidung

Fachliche Kenntnisse und Persönlichkeit: Die Entscheidung

Das erste persönliche Kennenlernen nutzt beiden Seiten, um sich einen ersten Eindruck zu machen. Passen wir zu Ihnen als Arbeitgeber und Sie zu uns als neuer Kollege oder neue Kollegin, gibt es in der Regel ein Zweitgespräch um diesen Eindruck nochmal zu vertiefen. Auf Basis der Gespräche treffen wir eine Entscheidung und freuen uns, wenn wir Sie bei Sodexo / GA-tec herzlich willkommen heißen können.

Angebot

Konditionen und Rahmenbedingungen: Der Vertrag Ihres neuen Arbeitgebers

Auf Basis der im Zweitgespräch besprochenen Konditionen erstellen wir einen Arbeitsvertrag. Diesen Vertrag senden wir Ihnen vorab per E-Mail zu. Das Original kommt mit der Post zu Ihnen nach Hause.